Vom flüssigen GaNS über die GaNS-Paste zum Nano-GaNS-Pulver

Das GaNs wird in den verschiedensten Zuständen benötigt, die GaNS-Paste zum Beispiel für die Herstellung der Kondensatoren, die GaNS-Paste zum Befüllen der GaNs-Behälter in der Mitte der Magravs oder das GaNS-Pulver zum Herstellen der Plasma-Batterien.

Je weniger Wasser sich im GaNS befindet, desto fester wird das Gemisch, bis hin zum Pulver.

Zuvor sind allerdings noch ein paar Schritte notwendig:

Text und Bilder von:

plasma-energie.org

 

Danke !!!