2. Magravs generell 

 

  1. Magravs = Magnetisch (gibt an die Umgebung ab), Gravitatives (nimmt aus der Umgebung auf) System, welches seine Umgebung Energietisch anreichert.
  2. Magravs' werden momentan von der KF SSI Italien hergestellt – allerdings werden gerade Herstellungsstätten überall auf der Welt aufgebaut (z.B. Deutschland, Niederlande, USA, Algeria, Indonesien, ...). Andere Länder produzieren auch schon Varianten, bzw. Vorgänger.
  3. Die erste 3000 Produktionsgeräte sind ausgeliefert (Hauptsächlich in Italien – als Dankeschön für ihre große Unterstützung – Palästina und Algerien und andere Länder in Afrika) – je nachdem wie weitere Aufträge kommen, sollen es bis Ende 2015 10000...20000 Geräte/Woche werden. Flächendeckend werden weltweit Milliarden von Geräten gebraucht, da sie auch im Auto energieverbrauchs-senkend eingesetzt werden können.
    Für die Produktion werden weltweit hunderte von Fabriken entstehen.
  4. Magravs kostet momentan 800€ und damit werden finanziert: 200€ Herstellungskosten, 2 kostenlose Magravs für Länder, die sich diese Geräte nicht leisten können plus 200€ für die Weiterentwicklung dieser Technologie. Dabei ist jederzeit die Motivation alle Errungenschaften mit allen zu teilen – so, das ALLE gut leben können.
  5. Magravs wird zuerst ans Netz angeschlossen und fängt dann an - im Laufe der Zeit – selbst Strom zu erzeugen, während er am Netz hängt.
  6. Am Anfang kann es sein, dass das Gerät
    a)  gar nicht reagiert ( —► Plasma-zu-Materie-Prozess ... bis zu 24 Std. einfach abwarten) und 
    b)  weniger Leistung bringt – es schwingt sich ein auf die Verbraucher – dann interagiert es mit der
    Energie der Umgebung (also z.B. auch Emotionen!)
  7. Es braucht 3 Wochen bis das System sich ins Haus integriert hat (Minimum) ... WEIL alle Teile (Kabel) nanobeschichtet (= superconducted) werden müssen! (Daher ist es z.B. hilfreich in dieser Phase das Licht des Hauses anzulassen)
  8. Magrav ist KEIN Plasma-Generator sondern ein PLASMA REAKTOR!!! (Re-aktion mit der umgebenden Energie/Feld!)
  9. Nach ca. 3 Wochen geht der Energieverbrauch aus dem (Strom-)Netz auf 40% zurück.
  10. Für jede 1 kW Leistungsaufnahme aus dem Netz werden – je nach Bauweise – zwischen 4 ... 8kW ins Netz zurückgegeben ( —► persönliche und freiwillige Abgabe an das Kollektiv) – auf „richtige Weise“ betrieben können bis zu 200kW abgegeben werden.
  11. HINWEIS: Es gibt Erfahrungen, das nanobeschichtete konventionelle Glühlampen (die mit dem einfachen Glühwendel, die hier in Europa seit Jahren nicht mehr verkauft werden) durch die zusätzliche Plasmaenergie verglühen!
  12. Kf SSI hat bereits das Wissen wie Plasma-Generatoren gebaut werden – die Geräte befinden sich allerdings noch in der Entwicklung – sobald diese abgeschlossen ist, wird dieses Wissen auch geteilt. (In diesem Zusammenhang formuliert Mr. Keshe) ... wenn die Kf SSI dieses Generatoren- Wissen jetzt schon verbreitet, würde von heute auf morgen die gesamte Energieindustrie inkl. ihrer Maschinen zusammenbrechen (– und das ist nicht im Sinne einer friedlichen Veränderung.) Daher geben wir der Welt 3...6 Monate Zeit sich entsprechend anzupassen, bzw. vorzubereiten.
  13. Alle präsentierten Blaupausen-Detail-Informationen, Anleitungen, etc. wurden am 30.11.2015 von der Kf SSI ins Internet gestellt (wie z.B. die Videos, die ich hier zusammenfasse).
  14. Alle sind interessiert an der Blaupause für (freie) Energie ... und erhalten hier implizit die Blaupause für Leben – für ein freies Leben.